Die Abteilung Renn Nordisch

Alles über die Vereinsmeisterschaft findet ihr hier:

Erfolgreicher Renntag beim 26. Dreikönigslauf in Ruhpolding.

Hier geht´s zum Bericht.

Das Neuste von unserer Jugend findet ihr hier:

In diesem Winter war es möglich, unseren nordischen Nachwuchs in Unterkaltbrunn zu trainieren. Di und Mi skateten die Nachwuchs Athleten auf einer abwechslungsreichen Loipe bergauf und bergab.

Auch am Wochenende traf man bekannte Langlaufgesichter. So auch Christian Olfs (Abteilungsleiter Langlauf im SCAP), eine Trainerin aus Vachendorf (ihre Schülergruppe und die Schülergruppe des SCAPs trafen sich im Sommer zum gemeinsamen Tagestraining im Berg und auf der Rollerbahn in Ruhpolding) und Eltern mit Athleten der Langlauf/Biathlongruppe des Skiclub Aising Pang……

Impressionen vom Sachranger Schießplatz

Trainingstage im Herbst 2. bis 4. November

Das erste Training begann am Mittwoch mit einer zweistündigen FT-Einheit von Großholzhausen am Schwimmbad nach Litzldorf.

Am Donnerstag waren wir mit dem befreundeten Verein SC Vachendorf zuerst auf dem Hausgrabenkopf, wo schon Schnee lag. Nach einer Mahlzeit in der Farnbichel-Alm beim Stadion ging es auf die KT-Roller in die Chiemgau-Arena.

Die Trainingstage wurden durch eine FT-Ausdauereinheit am Freitag von Nußdorf zum Spartenau Parkplatz und einer anschließenden Mahlzeit bei der Familie Goeschl abgerundet.

Allen Teilnehmern hat es sichtlich Spaß gemacht.

Bayerische Meisterschaft Sommerbiathlon

 

 

Am 16./17.7. waren in Ruhpolding die Bayerischen Meisterschaften im Sommerbiathlon. Dass der SC Ruhpolding nicht nur im Winter Spitzensport veranstalten kann, hat er bei den Meisterschaften bewiesen. An beiden Tagen haben jeweils, bei  durchwachsenem Wetter, ca.250 Läufer(innen), in 16 verschiedenen Altersklassen das Ziel erreicht. Um den Trainingsstand für den Winter zu messen, beschloss man auch heuer wieder beim Sommerbiathlon mitzumachen. Am Samstag war Einzelstart. Es gingen 3 Biathleten, vom SC Aising Pang, an den Start. Vroni Holler wurde, bei den den Schülern A, dritte in ihrer Klasse, was mit null Schießfehlern ein hervorragender Platz ist. In der gleichen Schülerklasse belegt ihr Vereinskamerad, Daniel Reinhold den 16. Platz. Ines Alraun hatte keinen guten Draht zu ihrem Kleinkaliber-Gewehr und wurde mit 6 Schießfehlern immerhin noch fünfte.

Am Sonntag war Massenstart, da wurde der Verein nur noch durch die Ines vertreten.

Was sich aber bezahlt machte. Alles was am Samstag am Schießstand schief ging, ist am Sonntag vergessen und sie belegte mit einer guten Trefferquote, den zweite Platz, hinter ihrer ein Jahr älteren Konkurrentin aus Niederbayern.

 

Auch die Schüler und Kinder sind wieder aktiv in der Vorbereitung für die nächste Saison. Seit dem Burgfeldlauf, bei dem sich die Athleten nach einer verdienten Pause wieder sportlich getroffen haben, sind alle wieder 2-4 x die Woche im Training. Neben cross-Läufen, Bergtouren, Inlinerfahrten

wird in der Hallenstunde auf allgemeine Athletik Wert gelegt. Auch die Biathlontrainingsstunden montags und freitags sind angelaufen. Dabei steht uns montags die Schießhalle in Aising zu Verfügung. Freitags trainiert die Biathlongruppe gemeinsam mit dem Chiemgau in Ruhpolding, während  die Langläufer ihre Trainingseinheit vor Ort absolvieren.  Am 15.-17.05. 2015 fand die bayerische Sommerbiathlon Meisterschaft der Schützen statt. Dabei durften auch Athleten vom Bayerischen Skiverband als Gäste starten. Bei den Sommerwettkämpfen ist es immer schön seine Wettkampfkollegen vom Winter zu treffen und sich auszutauschen. Vroni Holler S14 und Johan Werner S15 vertraten dabei den Skiclub in der Schülerklasse. Vroni Holler, die bis vor dem Stehendschießen, den dritten Platz verteidigte, rutschte danach, mit 3 Schießfehlern, auf Platz 7.

Johan Werner belegte den ersten Platz und war bester Schülerschütze des Tages.

 

 

Wir betreuen über 24 Kinder im Langlaufbereich in drei Leistungsgruppen. Mit den Kleinen steigern wir die Kondition und die Ausdauer, mit den Schülern beginnen wir dann mit Schnelligkeit, Technik, Ausdauer und bei unseren leistungsstärksten Langläufern trainieren wir im Stützpunkt Ruhpolding.

Ist hier auch etwas für Ihr Kind dabei?

Unsere ehrenamtliche Abteilungsleitung berät Sie gerne.

 

Zurzeit haben wir vier Biathleten in unseren Reihen:

 

Ines Alraun (J16),

Johan Werner (S15).

Daniel Reinhold (S 14),

Vroni Holler (S14)

 

 

In unserem Jubiläumsjahr starteten wir unsere kostenlosen Angebote für die Bevölkerung mit einem Langlaufkurs am 01./02.01.2014. Bei herrlichem Wetter fanden sich mehr als 20 interessierte Langläuger zu unserem Schnupperkurs. Hier Bilder und Berichte zu dieser Auftaktveranstaltung. 

 

Bei entsprechendem Interesse bieten wir auch Langlaufkurse an. Anmeldung im Büro.

 

Monatlich informieren wir per E-Mail über weitere Aktivitäten in unserem Verein. Hier zur Anmeldung für unseren Newsletter.

 

 

Unsere Gau und Stützpunktmannschaft findet Ihr auch auf facebook:

 

https://m.facebook.com/profile.php?id=702370763135629

 

 

Das Training ist wieder voll im Gange.

Treffpunkt ist Dienstag und Donnerstag, meistens vor der
Aisinger Schulturnhalle.

Bei Fragen bitte E-Mail an: Alraun Andi

 


Mitteilungen und Ergebnisse auf Ebene des SV Inngau e.V.

Informationen zum Grenzlandcup

Falls Sie sich regelmäßig über uns informiert werden wollen, melden Sie sich bitte bei unserem Newsletter an.

Mehr Angebote unseres Vereins wie z.B. in der Halle, Ski- und Snowboardkurse, Burgfeldlauf usw. finden Sie hier: Angebote