BM in Ruhpolding

 

Am Wochenende wurden in Ruhpolding die Bayerischen Meisterschaften der Schüler im Biathlon ausgetragen. Bei leichtem Schneefall !! und Windstille wurden die Schüler auf die entsprechenden Runden geschickt. Johan Werner (S13),  vom SC Aising Pang,  erlief sich nach 4km und zweimal 0 Fehlern den überragenden ersten Platz und wurde  Bayerischer Meister in seiner Klasse. Seine Vereinskameradin, Ines Alraun (S14), kam auf den 11. Platz, sie hatte Pech, da 3 Scheiben stehenblieben, die eigentlich getroffen wurden und pro Scheibe gibt  es 45 Sek. Strafe, das war auf der immer tiefer werdenden Laufstrecke, mit 6km, nicht mehr herauszulaufen. Der WSV Kiefersfelden schickte 3 Läufer auf die Strecke und da konnte Maxi Veit (S14) den 4. Platz erkämpfen, einen Platz vor seinem Vereinskameraden Marc Hoheisel. Abgerundet hat das ganze Sebastian Holler (S15) mit dem 11. Platz.