Bayerische Meisterschaft Sommerbiathlon

Am 16./17.7. waren in Ruhpolding die Bayerischen Meisterschaften im Sommerbiathlon. An beiden Tagen haben jeweils, bei  durchwachsenem Wetter, ca.250 Läufer(innen), in 16 verschiedenen Altersklassen das Ziel erreicht. Um den Trainingsstand für den Winter zu messen, beschloss man auch heuer wieder beim Sommerbiathlon mitzumachen. Am Samstag war Einzelstart. Es gingen 3 Biathleten, vom SC Aising Pang, an den Start. Vroni Holler wurde, bei den den Schülern A, dritte in ihrer Klasse, was mit null Schießfehlern ein hervorragender Platz ist. In der gleichen Schülerklasse belegt ihr Vereinskamerad, Daniel Reinhold den 16. Platz. Ines Alraun hatte keinen guten Draht zu ihrem Kleinkaliber-Gewehr und wurde mit 6 Schießfehlern immerhin noch fünfte.

Am Sonntag war Massenstart, da wurde der Verein nur noch durch die Ines vertreten.

Was sich aber bezahlt machte. Alles was am Samstag am Schießstand schief ging, ist am Sonntag vergessen und sie belegte mit einer guten Trefferquote, den zweite Platz, hinter ihrer ein Jahr älteren Konkurrentin aus Niederbayern.