1. DP in Altenberg 1.10. - 4.10.2015

 

 

Am 1.10. - 4.10. trafen sich die besten Jugendbiathleten von Deutschland in Altenberg (Sachsen) zum Biathlon-Nordcup. Dieser zählt zu der Deutschlandpokal-Serie, die sich über den Winter mit noch weiteren 6 Rennen verteilt. Insgesamt standen 4 Veranstaltungen an 4 Tagen an, was jetzt eher auf ein anstrengendes, aber interessantes Wochenende deutet. Am Donnerstag begann die Wettkampfserie mit dem Grundlagenschießen, da wurden 2 Durchgänge mit jeweils 4 x 5 Schuß abwechselnd liegend/stehend auf die in 50m Entfernung stehenden Scheiben geschossen. Aus Schußzeit und Trefferbild ergibt sich dann die Endzeit und somit die Platzierung mit Platz 13 von 37 gestarteten. Am Freitag ging es munter weiter mit einem 7,5km langen, klassischen Skiroller Wettkampf ohne Schießen, da konnte sie sich auf den 7. Platz vorkämpfen. Die gleiche Platzierung ergatterte sie am Samstag über 10 km in der Skating Technik mit viermaliger Schießeinlage. Am abschließenden Sonntag stand noch ein 4,5 km langer Crosswettkampf an, sowas liegt ihr schon immer und sie beendete ihn mit einem super 5. Platz, was im Moment Platz 5 in der Gesamtwertung bedeutet.