Sommercup 17/18

 

Am 30.05 wurde bei einem Athletiktest die allgemeine Kondition der einzelnen Nordisch – Athleten getestet. Auch vom SCAP waren die Schüler 2007 – 2003 am Start

Am 24.06 startete die SV Inngau Skikidstour 2017. Die nordische Abteilung richtete den ersten Termin aus. Auf dem Programm stand neben einem abwechslungsreichen Parcour, der Kastenbumerangtest, Seilspringen auf begrenzten Plätzen und Sackhüpfen.

Der zweite Sommercuptermin fand auf dem Samerberg statt. Auch hier mussten alle Athleten von 2003 – 2013 einen anspruchsvollen Parcour lösen. Als Nebenaufgaben standen ebenfalls die Seilspringaufgaben und der Kastenbumerangtest zum Vergleich auf dem Programm, sowie eine Seilzugkraftübung.

Am 16.09 findet der letzte der drei Sommercups statt. Austragungsort wird noch bekannt gegeben.

 

Seit Mai trainieren die Nordisch - Schüler2 -3 x die Woche. So konnte ein Teil der Sportler am ersten Ferientag eine Ganztageseinheit in Ruhpolding in der Arena absolvieren. Mit zwei Rollereinheiten ( Klassisch und Skating)auf der Weltcupstrecke und einer Einheit im Koordinationsparcours trainierten die Schüler der SCAPs mit den Schülern aus Vachendorf. Da sowohl der SCAP und der SV Vachendorf mit zwei Trainer anreisten konnte in kleinen Gruppen mit viel Spaß trainiert werden.

 

 

 

 

Skikidstour mit viel Spaß und Erfolg beendet

 

Am 16.09.17 traf sich unser nordischer Schülernachwuchs mit weiteren Vereinen des Inngaus zum 3. und letzten Sommercup der Skikidstour 2017 in Kiefersfelden.Bei anspruchsvollen koordinativen und konditionellen Aufgaben maßen sich die Schüler an drei Wettkampftagen. Der erste Cup wurde von unserem Verein an der Aisinger Schule ausgetragen. Der zweite Wettkampftag fand am Samerberg statt.Mit viel Spaß und sportlichen Ehrgeiz wurden die Wettkämpfe gemeistert.So konnte jeder Athlet bei der Gesamtsiegerehrung ein Sportstirnband, für das Training im Herbst und Winter, entgegennehmen.