1. Sparkassencup 23.01.2016

Die Wettkampfsaison der Schüler im Langlauf und Biathlon hat begonnen

Endlich konnten auch die Jüngsten Langläufer des SC Aising Pang ihre Wettkampfsaison beginnen.

Mit scharrenden Hufen fieberten die jüngsten Athleten des SC Aising Pang Skilanglauf ihrem XC 3 Cup entgegen. Seit diesem Jahr messen sich die Jüngsten des Chiem- und Inngaus in dem anspruchsvollen, technisch breitgefächerten Sparkassen Langlauftournee XC 3 Cup. So starteten die Athleten am Wochenende mit einem klassischen Rennen. Dabei landete Henrik Olfs nach einem sehr guten Lauf auf den zweiten Platz der Schülerklasse S13 , seine Trainingskollegin Gloria Piazza – Sacristan landete im Mittelfeld. Bei den Schülerinnen S 12 zeigte Lisa Eder, die erst seit ein paar Wochen in der Trainingsgruppe des SC Aising Pang trainiert, ein gutes Rennen und platzierte sich im hinteren Mittelfeld. Marinus Goeschl zeigte bei den Schülern S11 gute Arbeit am Berg, verlor aber Zeit auf den Geraden und landete so auf Platz15. Bei den Schülerinnen S10 gewann, in einem beherzten Rennen und einer halben Minute Vorsprung, Johanna Eckel. Auch Annika Olfs ( 8. Platz) und Delia Piazza – Sacristan ( 6. Platz) liefen unter die Top Ten . Leo Jacobi , Schüler S9,erkämpfte sich einen guten 7. Platz mit nur 32 Sekunden Rückstand auf den Ersten.

Auch bei den Athleten der Schülerklasse Biathlon konnten vergangenes Wochenende gute Ergebnisse erzielt werden. Drei Biathleten des SCAP starten beim Deutschen Schülercup in Oberhof. 230 Nachwuchsbiathleten der Altersklassen S13 – S 15 waren am Start. Am ersten Wettkampftag fand der Techniksprint statt, bei dem die Athleten während ihrem Rennen Technikelemente wzB. Einbeinfahren, Schanze usw. absolvieren. Dabei kam Daniel Reinhold (S 14) mit 3 Schießfehlern auf den 20.Platz, seine Vereinkollegin Vroni Holler ebenfalls S 14 belegte den23. Platz. Johan Werner S 15, konnte sich mit 2 Schießfehlern den 7. Platz sichern. Mit diesen Plätzen starteten die Athleten am zweiten Wettkampftag in die Verfolgung. Daniel Reinhold konnte seinen 20. Platz halten, Vroni Holler musste krankheitsbedingt auf den Wettkampf verzichten. Johan Werner konnte einige Plätze gut machen und landete auf einem sehr guten 3. Platz.

2. Sparkassenlauf

3. Sparkassenlauf 07.02.16

Am 7.02.2016 fand der 3. XC-3-Sparkassentourneecup in Ruhpolding statt. Bei strahlendem Sonnenschein und beste Bedingungen durften sich die Athleten in einem anspruchsvollen Nordic-cross-Parcour messen.

Sparkassenlauf in Ruhpolding

Langläufer des SC Aising-Pang bei Sparkassentournee erfolgreich

Am Wochenende fand bei hervorragenden Bedingungen das Finale der
Sparkassen Langlauftournee statt. Über 200 Läuferinnen
und Läufer aus Inn- und Chiemgau verglichen sich in der Chiemgauarena
bei Ruhpolding. Dieses Rennen war das letzte aus einer Serie von
insgesamt fünf Wettkämpfen und wurde in der klassischen Technik
ausgetragen. Die Schülerinnen und Schüler hatten anspruchsvolle
Strecken nach Alter gestaffelt zwischen einem und fünf km Länge
zurückzulegen.
In der Gruppe Schüler 10 war der SC Aising-Pang bei den Mädchen mit
drei Läuferinnen besonders stark vertreten. Johanna Eckel gewann ihre
Klasse und sicherte sich damit auch den Sieg in der Gesamtwertung der
Langlauftournee. Auch ihre Teamkolleginnen Annika Olfs und Delia Sacristan-Piazza überzeugten bei
15 Teilnehmerinnen mit den Plätzen 6 und 7. Max und Leo Jacobi konnten
sich in den Klassen Schüler 9 bzw. 10 einen guten Platz im Mittelfeld
erkämpfen. Bei den etwas älteren Läufern in der Schüler 11 erlief sich
Marinus Göschl in einem grossen Teilnehmerfeld einen 13. Rang. Henrik
Olfs und  Gloria Sacristan-Piazza mussten dann schon 3 km und viele
Höhenmeter zurücklegen, die sie bravourös mit einem 8. bzw. 10. Rang
meisterten.
In der Klasse Schüler 8 liefen die Kinder die ersten vier Rennen ohne
Zeitnahme. Um aber zu wissen, wo sie für ihre erste Saison mit
Zeitnahme stehen, durften die ganz Kleinen dieses Mal auf Zeit laufen.
Besonders erfreulich war die Leistung hier von Lisa Holler, die in
dieser Klasse gewann. Dies lässt für die nächste Saison hoffen.

Wir freuen uns jederzeit über am Langlauf interessierte Schülerinnen und
Schüler, die unser lustiges Kinderteam ergänzen wollen. In den
Osterferien bieten wir dazu ein Schnuppertraining an. Es wird vom SC
Aising-Pang eine Leihausrüstung zur Verfügung gestellt.