Skiclub Aising-Pang e.V.
Skiclub Aising-Pang e.V.

Die einzelnen Hallenangebote hier kurz beschrieben:

Liebe Sportbegeisterte,

 

gleichzeitig mit dem neuen Schuljahr startet auch unser vielfältiges Hallenprogramm.

Wir bieten auch in diesem Jahr für nahezu alle Altersklassen geeignete Stunden an. Wie viele von uns im letzten Jahr erkennen mussten, ist Sport in der Gemeinschaft durch nichts zu ersetzen. Regelmäßige Bewegung ist wichtig für Körper und Geist, stärkt die Abwehrkräfte und bringt noch Schwung und Abwechslung in unseren Alltag.

Von verschiedenen Fitnesskursen für Jung und Alt über Gesundheitssport bis Outdoor-Sport, Aqua-Fitness und Ballsportarten warten interessante und abwechslungsreiche Stunden auf euch und jeder kann sich ein eigenes, ganz persönliches Sportprogramm zusammenstellen.

Wir bedanken uns von ganzem Herzen bei Sonja Schinina für ihre Arbeit als Übungsleiterin, die unser Hallenprogramm über Jahre hinweg mit ihren tollen Stunden geprägt hat und die leider ab diesem Schuljahr keine festen Stunden mehr erteilen kann. Näheres dazu auf der folgenden Seite.

In diesem Zusammenhang und auch, weil wir neue Übungsleiterinnen recht herzlich im Skiclub begrüßen dürfen, ändern sich bei manchen Kursen die Tage bzw. Anfangszeiten. Bitte schaut euch deshalb das neue Hallenprogramm genau an!

Unser Team, das aus motivierten und engagierten Übungsleitern besteht, ist in den Stunden angehalten, die vorgegebenen Hygieneregeln einzuhalten und alle Bestimmungen diesbezüglich zu erfüllen.

Aktuelle bzw. coronabedingte Änderungen und Mitteilungen sind auf unserer Homepage zu finden.

Das Übungsleiter-Team freut sich auf euer Kommen!

 

 

Abenteuerturnen (1. und 2. Klasse) mit Franziska Fußstetter

 

Endlich ist das Geräteturnen in der Halle wieder möglich.

Liebe Kinder, ihr dürft mit Hilfe von abenteuerlichen Bewegungsparcours die unterschiedlichsten Elemente der Turnhalle kennenlernen. Wir werden beispielsweise hohe Sprünge am Trampolin wagen oder wie Tarzan an den Lianen (Tauen) schwingen sowie Elemente des Bodenturnens, wie die Rolle vorwärts und rückwärts, kennenlernen und ausprobieren. Bekannte und neue Spiele, wie „Brennball“ und „verkehrte Welt“, runden die Stunden ab. Ihr könnt euch kennenlernen, turnen, toben und ganz viel Spaß habe.

Ich freue mich auf euch! Eure Franzi

Turnzwerge (3 - 5 Jahre) mit Franziska Fußstetter

 

Zirkuskunststücke, Zoobesuche, eine spannende Schatzsuche oder jahreszeitgemäße Themen, das erwartet die Turnzwerge am Montag in der weiten Welt der Turnhalle. Dazu setze ich unterschiedliche Bewegungslandschaften mit verschiedenen Geräten zum Hangeln, Balancieren und Klettern ein. Das Einhalten von Regeln und die gegenseitige Rücksichtnahme werden dabei spielerisch erlernt und weiterentwickelt. Ich freue mich auf viele neue Turnzwerge.

FREE KIDS GYM-AC mit Lucy Schmid)

 

Im freien Geräteturnen gepaart mit Akrobatik erlernen die Kids nicht nur grundlegende turnerische Elemente, sondern auch akrobatische Fertigkeiten. Im Vordergrund steht dabei die Vielseitigkeitsschulung, Entwicklung und Ausbau der koordinativen und konditionellen Fähigkeiten sowie Disziplin. An den Turngeräten (Boden, Sprung, Barren, Ringe, Trampolin) erlernen wir nicht nur klassische Turnübungen, sondern auch verschiedene Möglichkeiten, Spaß und Freude an der Bewegung individuell umzusetzen. Gegenseitige Rücksichtnahme, Bewegungserleben und Ausdauer werden im akrobatischen Teil geschult. Ich freue mich auf viele turnbegeisterte Kids.

Eltern-Kind-Turnen am Dienstag mit Alexandra Schulz und Maria Scharf 

Eltern-Kind-Turnen bedeutet in erster Linie Spaß an der Bewegung und erste Erfahrungen mit Turngeräten für Kinder im Alter von zwei bis vier Jahren in Begleitung eines Erwachsenen. In der Gruppe mit anderen Kindern, aber im sicheren Umfeld ihrer Eltern oder Großeltern werden die Motorik, Koordination aber auch das soziale Verhalten geschult. Wöchentlich wechselnde kindgerechte Bewegungslandschaften bieten dabei einen ersten Kontakt mit den verschiedenen Turngeräten und ganz nebenbei lernen die Kleinen Springen, Klettern, Schaukeln, Schwingen, Rutschen, Kriechen, Balancieren, Rollen, Hüpfen und vieles mehr. Wir freuen uns auf euch!

Cardio Workout mit Heidi Krug-Oelsner

 

Cardio Workout ist ein effektives Ganzkörpertraining, das Herz-Kreislauf und Kondition mit Bewegung zur Musik kombiniert. Es werden Muskelgruppen gezielt trainiert und die allgemeine Ausdauer verbessert. Der Spaß beim Schwitzen kommt dabei natürlich auch nicht zu kurz

 

 

 

Pilates mit Yogalelemnten mit Heidi Krug-Oelsner

 

Pilates ist ein systematisches Ganzkörpertraining, bei dem der Fokus auf der Körpermitte liegt. Der gesamte Körper wird in fließenden Bewegungen gestärkt, gedehnt und entspannt. Im Yoga werden Kraft, Beweglichkeit und Koordination gleichzeitig verbessert; ein Training zur Stärkung der Bauch-, Beckenboden- und Rückenmuskulatur durch systematische Dehnungsübungen.

Fitness-Aerobic „Non Stop“ für JEDERMANN mit Biljana Brkic

 

Am Dienstag steht Fitness-Aerobic „Non Stop“ für JEDERMANN im Programm. In dieser Stunde wird mit Power, Kraft und Ausdauer ein abwechslungsreiches Training angeboten. Zu fetziger Musik wird zusammen geschwitzt und der Spaß bleibt dabei nicht auf der Strecke! Also, los geht´s!

 

 

 

Starker Rücken mit Faszientraining mit Biljana Brkic

 

Ein starker Rücken kann nicht nur entzücken, sondern ist auch wichtig um Haltungsschäden vorzubeugen.

In dieser Stunde wird nicht nur der Rücken gestärkt, sondern wir wenden auch eine Trainingsmethode zur gezielten Förderung der Eigenschaften des muskulären Bindegewebes, der Faszien, an. Viel Spaß dabei!

 

Tischtennis mit Rudi Hauptvogel

 

 

Tischtennis ist das schnellste Rückschlagspiel der Welt. Auf einer Distanz von oft nur drei Metern rast der Ball mit Spitzengeschwindigkeiten von 150 km/h hin und her. Die Spieler müssen hohes Reaktions- und Antizipationsvermögen mit Ausdauer, Schnellkraft und Körperbeherrschung verbinden. Sie müssen so schnell sein wie Sprinter und strategisch denken wie Schachspieler.

Ganz so schnell wie Timo Boll sind wir nicht an der Platte, dafür steht bei uns der Spaß mehr im Vordergrund.

Der materielle Aufwand für diesen schönen Sport ist relativ gering – ein paar gute Hallenschuhe, einen guten Schläger und schon kann`s losgehen.
Am Dienstagabend von 20:15 bis 22:15 Uhr könnt ihr euch an der Platte so richtig austoben.

Body-Workout mit Daniela Schulz

 

Wenn ihr mehr für eure Fitness und euer körperliches Wohlbefinden tun wollt, dann seid ihr hier genau richtig. Nach einem „Warm Up“ in Form von einfachen Schrittkombinationen werden möglichst alle Muskelgruppen und das Herz-Kreislauf-System mit Hilfe von Bällen, Tubes, Hanteln, Steps oder auch mal ohne Sportgerät, in intensiver Abfolge trainiert. Mit viel Spaß könnt ihr eure Koordination, Kraft und Kondition steigern und im abschließenden Entspannungsteil die Seele baumeln lassen. Ich freu mich auf euch!

Aquafit mit Mona Vogl

 

Ganzkörpertraining im Nassen für Wasserratten jeden Alters. Durch Aquafitness erfährt der gesamte Körper zugleich Kräftigung, Dehnung und Lockerung. Vor allem der Wasserauftrieb und der Wasserwiderstand fördern die Gelenkentlastung, Muskelkraft und Ausdauer. Motivierende Musik sowie verschiedene Materialien (Schwimmnudeln, Bretter, etc.) sorgen für ein effektives, kraftvolles Ganzkörpertraining mit Spaßgarantie. Bei Bluthochdruck oder Herz-Kreislauf-Problemen Teilnahme nur mit ärztlichem Einverständnis!

Unkostenbeitrag: Mitglieder € 2,00, Nichtmitglieder €  5,00

Body and Mind und Skigymnastik mit Christine Fußstetter

 

Wer nicht nur seine gesamte Muskulatur aufbauen möchte, sondern nach einem oft hektischen Alltag abschalten will, der ist bei Body and Mind genau richtig. Vielseitige Übungen, z.B. aus dem Yoga mobilisieren, kräftigen und stärken unseren gesamten Bewegungsapparat. Die unterschiedlichen Atemtechniken und aktive Entspannungsübungen bringen Körper, Geist und Seele in Einklang. Der Einstieg ist jederzeit möglich, denn je nach Fitness-Stand oder Tagesform biete ich verschiedene Varianten an.

Bei der anschließenden Skigymnastik kann man sich richtig auspowern. Mit oder ohne Hilfsmitteln wie Hanteln, Therabändern oder Bällen trainieren wir bei fetziger Musik alle Muskeln. Damit die Flexibilität und Beweglichkeit nicht nachlässt, wird anschließend der gesamte Bewegungsapparat gedehnt. Die Verletzungsgefahr, nicht nur beim Skifahren, sondern auch im Alltag, sinkt und die allgemeine Leistungsfähigkeit steigt.

      

„Mit Schwung bleibst jung“ – Fit im Alter mit Judith Höger

 

Besonders in der zweiten Hälfte des Lebens ist es wichtig, immer in Bewegung zu bleiben. Sei dabei und lass dir von Judith zeigen, wie man ganz leicht auch ohne Hilfsmittel Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit, Balance, Kraft und Koordination ausführen kann! Denke immer daran, werde fit, bleibe fit und werde noch fitter, egal in welchem Alter! In dieser Stunde liegt der Focus, der älteren Generation Bewegungsfreude zu bereiten. Viel Spaß

bodyART mit Sonja Schinina

 

Das bodyART Trainingsprinzip vereint Stabilisation, Kräftigung,
Flexibilität und Geist zu einem ganzheitlichen Training. Es dient
der Vorbeugung und dem Aufbrechen muskulärer Dysbalancen
bei Erwachsenen, als Rehabilitationstraining etwa bei chronischen
Rückenschmerzen und Energiearbeit durch geistige
Förderung im hohen Alter. Ich wünsche euch viel Spaß beim
Trainieren, Spüren, Erleben und Verstehen durch Fühlen.

Tanzgruppen von Veronika Reiser und Julia Einhenkel (Tanzmäuse und Kiddies)

 

Bereits die Kleinen im Alter von 4 Jahren können bei uns ihr
Tanzbein schwingen.
Bei den Tanzmäusen erarbeiten bereits unsere Kleinsten
erste rhythmische Bewegungen zur Musik bis hin zur
Ausarbeitung einer leichten Choreographie für Auftritte.
Auch bei den Kiddies wird der Spaß am Tanzen großgeschrieben
und die Bewegung zur Musik steht hier ebenfalls im Vordergrund.
Die Kiddies erlernen neue Tanzschritte und binden diese in Tanzchoreographien ein.

 

 

Nordic-Walking-Treff mit Heike Jina

 

„Entspannt ins Wochenende“ heißt es am Freitag von 16:00-17:00 Uhr. Nordic Walking entlastet den Bewegungsapparat, löst Muskelverspannungen, kräftigt die Muskulatur, trainiert das Herz-Kreislaufsystem, und das bei jedem Wetter an der frischen Luft. Ein effektives Ganzkörpertraining für alle Altersgruppen unterschiedlichster Fitnessstufen. Es ist ein offener Treff für alle, die Lust haben in einer Gruppe gemeinsam zu gehen.

Volleyball für Hobbyspieler mit Steffen Jina 

 

Hallo liebe Volleyballfans, wir treffen uns jeden Freitag von 20.15 Uhr – 22.00 Uhr und sind Woche für Woche voller Energie zum Spielen. Wir sind eine Hobbymannschaft und freuen uns über Verstärkung. Also wenn du Lust hast, komm einfach vorbei oder melde dich telefonisch bei Steffen Jina Telefon: 08031/68788.

Laufgruppe mit Fredi Czmaiduch

 

 

Montags treffen wir uns um 19:30 Uhr, um eine Runde an der Schule in Aising zu laufen. Mittlerweile teilen wir uns hier, leistungsgerecht, in mehrere Gruppen auf. Außerdem ist freitags um 17:00 Uhr Berglauf angesagt. Meist treffen wir uns an einer Hütte mit denen, die „nur“ gehen. Sonntags kommen wir für weite Läufe zusammen. Hier ist wegen der vielen Wochenendwettkämpfe der Kalender wichtig. Entscheidend ist, dass ich mich bewege und nicht, dass ich Rekorde laufe. Trotzdem haben wir uns doch zu einer respektierten Wettkampftruppe entwickelt. Einige sehr gute Läufer haben sich angeschlossen, einige haben sich bei uns entwickelt. Wir haben bestimmt 10 Läufer, die es immer wieder schaffen können, zumindest in ihrer Altersklasse auf das Treppchen zu laufen. Wenn ihr laufen wollt, findet ihr bei uns Gleichgesinnte. Geht mal im Internet auf unsere Seite, von der Hauptseite des SC Aising-Pang gut erreichbar. Da steht eigentlich soweit alles drin.

 

 

Ballspiele mit Fred Czmaiduch 

 

Wir freuen uns schon jetzt wieder auf die Zeit nach Corona.

Bei den Ballspielen möchten wir uns mittwochs mit Hilfe des Balls mal so richtig auspowern.

Die Gruppe ist aktuell so zusammengesetzt, dass wir uns meist demokratisch auf Fußball einigen.

Der Spaß am Spiel steht im Vordergrund. Wir beginnen mit Erfahrung (Durchschnitt ca 45 Jahre) gegen Frische (Durchschnitt knapp 30), wechseln aber so schnell die Mannschaften durch, dass immer interessante Spiele zu Stande kommen.

Wenn Fred (AC) wirklich einmal nicht kann, kümmert sich Andi Mayer um Einteilung und Hallenschlüssel.

 

Grundidee

Der Verein passt sich mit diesen Neuerungen dem allgemeinen Gesundheitstrend der Fitness-Studios an und bietet daher seinen Mitgliedern ein hervorragendes Trainings-Paket für alle Bedürfnisse. Für Interessierte bieten wir außerdem Volleyball, Fußball und Tischtennis an.

Das Übungsleiter-Team freut sich auf euer zahlreiches Kommen! 

Bringt bitte zu den jeweiligen Stunden euren Mitgliedsausweis mit. Danke.

Haupttermin-kalender


Der Adventskalender 2021 mit tollen Gewinnen! Online-Verkauf schon möglich, Direktverkauf ab 01.11.2021

Hallenprogramm ab 20.09.2021

UNSER HALLENPROGRAMM seit dem 20.09.2021 (ÄNDERUNGEN COROANBEDINGT VORBEHALTEN)
Hallenprogramm ab September 2021.pdf
PDF-Dokument [94.1 KB]

Halle: Abenteuerturnen 1. und 2. Klasse und Turnzwerge montags sind leider schon ausgebucht. Es gibt eine Warteliste. Bei Anmeldung Name der Kinder, Geburtsdatum und eine Notfallnummer angeben.

Dringend: Helfer/in für beide Kurse gesucht.

Renn-Alpin sucht laufend Übungsleiter für Mannschaften

Details hier!

Bürozeiten:

Ganzjährig außer im August montags  von 17 bis 19 Uhr.

Im November und Dezember auch donnerstags von 17 bis 19 Uhr.

Laufend gute Skiartikel unserer Rennfahrer verfügbar!

join us on